Qualität


TÜV DIN ISO 9001:2015 LogoQualität ist, wenn der Kunde zurückkommt und nicht die Gussteile!

Auf die Qualität unserer Erzeugnisse und Dienstleistungen gründet sich das Vertrauen unserer Kunden. Die Qualitätssicherung ist deshalb Teil unserer Unternehmensstrategie und seit Jahren integrierter Bestandeil unseres Handelns.

Im März 2001 hat der TÜV Rheinland unser Qualitätssicherungssystem zertifiziert. Die Übereinstimmung mit DIN EN ISO 9001:2000 wurde bestätigt.

Alle turnusmäßigen Wiederholungsaudits durch den TÜV Rheinland wurden seither erfolgreich abgeschlossen. Durch das Re-Zertifizierungsaudit im April 2016 wurde bestätigt, dass die Forderungen der aktuellen ISO 9001:2015 erfüllt werden. MGC ISO 9001:2015 Zertifikat

MGC-ISO-9001-2015-04-16-bis-04-19

 

Zur Qualitätsüberwachung und Optimierung der Gießprozesse wurde 2013 eine Röntgenanlage angeschafft.

MGC Röntgenbild Gießzeichen

Für den besonders wichtigen Bereich der Schmelzebehandlung besitzen wir Einrichtungen zur Thermoanalyse und zur Kontrolle des Dichteindex. Diese Werte  werden im PC gespeichert und sind über unser internes Netzwerk zentral auswertbar.

Thermoanalysegerät (erneuert 2011)

Dichteprobengerät

Dichtewaage

Für die Überwachung der Sandqualität wurde ein Sandlabor eingerichtet.

 

 

 

 

 

 

Qualitätsüberwachung

Die Prüfungen an den Gussteilen erfolgen als Probenkontrolle im Rahmen des Erstmusterdurchlaufs, als Zwischenprüfung in der Gussnachbehandlung sowie als Endprüfung durch die Qualitätskontrolle.

Neben der Sichtprüfung durch unsere erfahrenen Prüfer in der Qualitätskontrolle und im Versand bieten wir Ihnen je nach Absprache folgende Prüf- und Messverfahren an:

  • Härteprüfung
  • Dichtheitsprüfung
  • Zugfestigkeit der Dehngrenze, der Bruchdehnung (extern)
  • Erstmusterprüfbericht-Erstellung über CAD-Technik (durch Bearbeiter)
  • Rissprüfung (extern)
  • Röntgenuntersuchung

 

Eine DB Zertifizierung haben erfolgreich durchlaufen: DB-Zertifizierung-MGC